Für eine gute Zukunft in der Wirtschaft

Die Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel ist eine der größten beruflichen Wirtschaftsschulen der Hansestadt. Das Angebot erstreckt sich von der Ausbildungsvorbereitung junger Menschen über verschiedene Berufsausbildungen in Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben bis hin zu Weiterentwicklungsmöglichkeiten in Form der Hochschulreife oder eines berufsbegleitenden Betriebswirte-Studiums. Das bedeutet: Entwicklungsmöglichkeiten für jeden!

Aus 3 mach 1

Entstanden ist die BSW Hamburg-Eimsbüttel aus der Staatlichen Handelsschule Schlankreye (H3) und der Beruflichen Schule für Wirtschaft und Steuern (H12), zu der auch die Abendwirtschaftsschule (AWS) gehörte.

Weiterlesen …

AWS-Kurse

Sie sind seit mehreren Jahren kaufmännisch tätig ohne kaufmännische Ausbildung? Holen Sie diesen Abschluss nach! Besuchen Sie unsere berufsbegleitenden Kurse zur Vorbereitung auf die Kaufmannsgehilfenprüfung vor der Handelskammer Hamburg! 

Weiterlesen …

Aktuelles

Internationale Erfahrungen über EU-finanzierte Auslandspraktika

Die BSW Hamburg-Eimsbüttel informiert und berät über Auslandpraktika und unterstützt Azubis während ihrer Auslandsaufenthalte.

Weiterlesen …

Bürozeiten

Schlankreye:
Mo - Do  8.00 Uhr - 20.00 Uhr
Fr: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr
Informationen unter Telefon: 040 / 428823 0

Lutterothstraße:
Mo - Fr  8.00 Uhr - 13.00 Uhr
Informationen unter Telefon: 040 / 428823 323

Pausenzeiten

09.15 Uhr - 09.35 Uhr
11.05 Uhr - 11.25 Uhr
12.55 Uhr - 13.10 Uhr

19.30 Uhr - 19.45 Uhr

Unterrichtsbeginn ist 7.45 Uhr,
für den Abendbereich 18.00 Uhr.

Telefonisch können Sie die Lehrkräfte am besten während der Pausenzeiten erreichen.

Eine Schule des HIBB

Hamburger Institut für Berufliche Bildung
Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de Webdesign: CompuSense