Anmeldungen für Kurse

Bitte melden Sie sich persönlich im Sekretariat an. Andere Möglichkeiten zur Anmeldung bestehen nicht.

Nachmeldungen sind ausnahmsweise bis Ende der zweiten Woche ab Kursbeginn möglich, sofern die Teilnehmerzahl es zulässt.

Semestergebühren für Kurse

zweistündige Kurse Gebührenstufe 1 € 140,-
dreistündige Kurse Gebührenstufe 2 € 210,-
vierstündige Kurse Gebührenstufe 3 € 280,-
achtstündige Kurse Gebührenstufe 4 € 560,-

Eine Unterrichtsstunde umfasst 45 Minuten; für Quartalskurse gelten die halben Semestergebühren. Die Kursgebühr ist zu überweisen. Der Gebührenbescheid wird von der Schule ausgehändigt.

Eine um 50% ermäßigte Gebühr wird erhoben von

  • Studierenden, Soldaten ohne Gehalt und deren Ehegatten ohne Einkommen
  • Schüler(inne)n der allgemeinbildenden Schulen.

Der Kursbesuch ist gebührenfrei für

  • Arbeitslose und deren Ehegatten ohne Einkommen (schriftlicher Nachweis vom Arbeitsamt erforderlich).
  • Schüler(innen) der staatlichen beruflichen Schulen, soweit sie die Kurse im Rahmen ihrer Schulausbildung benötigen (Bescheinigung der Schule erforderlich).

Hinweis: Für Kurse des Schulvereins (hinter der Kursnummer mit SV gekennzeichnet) gelten abweichende Gebühren und Bedingungen.

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de