Fünfte Nacht der Weiterbildung am 22. März

 
Die gebührenfreien Workshops und Vorträge zur fünften Nacht der Weiterbildung an der AWS zahlten sich für die Teilnehmer aus!
In der ersten Runde ab 18:00 Uhr ging es um konkrete Informationen zu den Vertiefungsfächern, die ab Sommer für den 17er-Jahrgang angeboten werden.
Für unsere Studierenden, die schon im 2. Weiterbildungsjahr sind, war der Erfahrungsbericht von Absolventen und Studierenden aus den Abschlussklassen zum Schreiben und zum Präsentieren einer Facharbeit besonders hilfreich – das zeigten die vielen konkreten Fragen aus den beiden Runden.
Wer kurz vor dem Abschluss steht, nutzte die Informationen zur Anerkennung der Leistungen auf eine Bachelorstudium und zum Crash-Kurs als Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung.

Ab 19:15 Uhr gab Kay Freimund von 42 Digital erleuchtende Einblicke in die Grundlagen des Online-Marketing. Wussten Sie z. B., dass Google innerhalb weniger Wochen genausoviel über Sie weiß, wie ihr Freund / Ihre Freundin? Oder dass man Online-Werbung so steuern kann, dass nur diejenigen sie erhalten, die ein Interesse für die Produktgruppe haben? Der anschließende Workshop Suchmaschinenoptimierung zeigte dann konkret auf, wie ein Unternehmen / ein Angebot im Netz besser gefunden werden kann.

Um 20:30 Uhr konnten sich die Teilnehmer aussuchen, welchen Workshop sie momentan am besten brauchen. Als Lerncoach konnte Christiane Christiansen-Wünkhaus hilfreiche Hinweise zu einfachen Verhaltensregeln zum erfolgreichen Lernen bei Zeitmangel geben. Auch im Workshop der Veränderungsbegleiterin Isabel Ohnesorge (Coach DGfC i.W.) ging es um die Entwicklung einer persönlichen Balanced Work-Life-Card, um die eigenen Work-Life-Balance-Ressourcen und -Ziele zu finden, zu entwickeln und zu aktivieren.

Den ganzen Abend über gut besucht war auch der Stand der Fotografin, die professionelle Bewerbungsfotos für einen Business-Auftritt zum Angebotspreis für die Besucher anbot.

Zurück

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de