Verabschiedung der Immobilienkaufleute

111 Berufsschüler und Berufsschülerinnen aus Immobilienunternehmen in Hamburg haben am 25. Januar 2018 an der Beruflichen Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

In der mit über 260 Gästen gefüllten neuen Aula der Berufsschule in der Lutterothstraße gratulierte die Schulleiterin, Frau von Palubicki, in ihrer Ansprache die Auszubildenden zu ihren hervorragende Abschlusszeugnissen und wies auf die weiteren hervorragenden beruflichen Perspektiven in der Immobilienwirtschaft hin.

Herr Brand, Abteilungsleiter der Berufsschule für Immobilienkaufleute, führte anschließend durch die abendliche Veranstaltung.
Die Übergabe der Abschlusszeugnisse erfolgte durch die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, die ihren ehemaligen Berufsschülern mit einigen launigen, aber auch ernsthaften Anmerkungen alles Gute für die berufliche Zukunft wünschten.

Traditionell bildete die Preisverleihung für die Jahrgangsbesten der Abschlussprüfung Winter 2017 durch den Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (Landesverband Hamburg) einen weiteren Höhepunkt der Veranstaltung. Frau Dr. Beuerle (Geschäftsführerin Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen Landesverband Hamburg e.V.) beglückwünschte in ihrer Laudatio die Preisträgerinnen und den Preisträger:

Kim Sara Pawlowski (SAGA Unternehmensgruppe), Annika Kleinadamm (Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer Genossenschaft eG), Henrik Blieske (Günther & Günther GmbH)

 Text: Jörk Brand

Impressionen des Abends

Zurück

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de