Einschulung Steuerfachangestellte

Am 05.02.18 begrüßten wir unsere neuen Auszubildenden zur / zum Steuerfachangestellten in der Mensa der Lutterothstraße. 56 junge und junggebliebene Menschen fanden sich zur Einschulung ein. Nach kurzen Grußworten von unserer Schulleiterin Frau von Palubicki und dem zuständigen Abteilungsleiter Herrn Wolf fand der erste Teil der Einschulung in Form eines Marktplatzes statt. Wesentliche Bestandteile und Besonderheiten des Berufsschulunterrichtes wurden an den verschiedenen Marktständen vorgestellt und diskutiert. Themen waren z. B. die neu entwickelten Lernsituationen, das Lerncoaching, die Lernwerkstatt und das Angebot der Beratungslehrerinnen und –lehrer. Nebenbei konnten sich die Schülerinnen und Schüler bei Kaffee und Tee in ihren zwei neuen Klassen bekannt machen und erste Kontakte aufnehmen. Es schlossen sich die formalen Notwendigkeiten in der Klasse und das Kennenlernen an.

In den folgenden zwei Wochen haben unsere „Neuen“ an Projekttagen sich die Grundlagen des Rechnungswesens erarbeitet, Buchungen und Auswertungen in DATEV vorgenommen sowie Einblicke in die Fächer Steuerlehre und Wirtschaftslehre gewonnen. Mittlerweile wurde der normale Unterrichtsablauf aufgenommen.

Wir wünschen unseren neuen Schülerinnen und Schülern eine erfolgreiche Ausbildung und hoffen, Sie in zweieinhalb bzw. drei Jahren als Steuerfachangestellte verabschieden zu dürfen.

Zurück

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de