Dauer, Ausbildungsinhalte und Prüfung

  Schlankreye 1, 20144 Hamburg-Eimsbüttel
 
   Anne Meyer (Abteilungsleiterin),
           Schulbüro Tel.: 040 428 823 0, info@bsw-hamburg.de
 

Dauer

Die  Berufsoberschule (BOS 12) führt nach 9 Monaten -zur Fachhochschulreife und in einem weiteren Jahr ebenfalls nach 9 Monaten zur   Allgemeinen Hochschulreife  (Abitur)/ fachgebundenen Hochschulreife.

Der Unterricht findet täglich (montags bis freitags) von 7:45 Uhr bis ca. 13:00/ 14:40 Uhr statt. Die wöchentliche Unterrichtszeit umfasst 30 Std bzw. 34 Stunden, wenn eine 2. Fremdsprache belegt wird.

 

Ausbildungsinhalte

Berufsbezogene Inhalte:

Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen, Volkswirtschaft, Projekt / Seminar

Berufsübergreifende Inhalte:

Englisch, Deutsch, Mathematik, Wirtschaftsinformatik,Politik und Gesellschaft, Wahlunterricht: 2. Fremdsprache (Spanisch oder Französisch).

Der Unterricht ist aktuell. Die Arbeit wird in Teams und in Projekten organisiert; im Fach Projekt/Seminar lernen Sie projektbezogen die Methoden Projektmanagements kennen. Der Unterricht bereitet gezielt auf das Studium vor.

 

Abschlussprüfungen

In den Abschlussprüfungen werden die Fächer Englisch, Deutsch, Mathematik und Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen schriftlich geprüft. Eine mündliche Prüfung findet ggf. in den schriftlichen Prüfungsfächern statt.

 

 

 

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de