Dauer, Ausbildungsinhalte und Prüfung

  Schlankreye 1, 20144 Hamburg-Eimsbüttel
 
   Anne Meyer (Abteilungsleiterin), Tel.: 040 428 823 259, Anne.Meyer@hibb.hamburg.de
           Schulbüro Tel.: 040 428 823 0, info@bsw-hamburg.de
 

Berufsoberschule für Wirtschaft und Verwaltung (BOS)

Abteilungsleiterin: Frau Meyer Tel. 040 - 428 823 259, E-Mail: Anne.Meyer@hibb.hamburg.de

Dauer:

Die  Berufsoberschule (BOS 12) führt nach 9 Monaten -zur Fachhochschulreife und in einem weiteren Jahr ebenfalls nach 9 Monaten zur   Allgemeinen Hochschulreife  (Abitur)/ fachgebundenen Hochschulreife.

Der Unterricht findet täglich (montags bis freitags) von 7:45 Uhr bis ca. 13:00/ 14:40 Uhr statt. Die wöchentliche Unterrichtszeit umfasst 30 Std bzw. 34 Stunden, wenn eine 2. Fremdsprache belegt wird.

Ausbildungsinhalte :

Berufsbezogene Inhalte:

Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen, Volkswirtschaft, Projekt / Seminar

Berufsübergreifende Inhalte:

Englisch, Deutsch, Mathematik, Wirtschaftsinformatik,Politik und Gesellschaft, Wahlunterricht: 2. Fremdsprache (Spanisch oder Französisch).

Der Unterricht ist aktuell. Die Arbeit wird in Teams und in Projekten organisiert; im Fach Projekt/Seminar lernen Sie projektbezogen die Methoden Projektmanagements kennen. Der Unterricht bereitet gezielt auf das Studium vor.

Abschlussprüfungen:

In den Abschlussprüfungen werden die Fächer Englisch, Deutsch, Mathematik und Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen schriftlich geprüft. Eine mündliche Prüfung findet ggf. in den schriftlichen Prüfungsfächern statt.

 

 

 

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de