Unsere Veranstaltungen

Die frisch gebackenen Immobilienkaufleute feierten ihren Abschluss im Ilse Rauch Forum der Lutterothstraße.

In der Lutterothstraße wurden 160 neue Immobilienkaufleute am 22. August eingeschult.

Am 29.06.2018 verließen 80 frischgebackene Immolbilienkaufleute nach einer gelungenen Verabschiedung ihre Berufsschule.

Die IVD-Junioren informieren Auszubildenden über ihr Tätigkeiten. Es entstand ein reger Austausch zwischen den IVD-Junioren und den Auszubildenden.

Das zentrale Thema des 20. Tags der Immobilienwirtschaft war „Smart Homes -  Chancen und Risiken“.

59 Immobilienkaufleute wurden am 6. Februar in der Lutterothstraße eingeschult.

135 neue Auszubildende wurden am 6. September in den neuen Räumlichkeiten der Lutterothstraße eingeschult.   

Über 80 neue Immobilienkaufleute an der BSW Hamburg verabschiedet

Über 80 Berufsschüler/innen aus Immobilienunternehmen in Hamburg haben am 13. Juli 2017 ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Die Berufsschule für Immobilienkaufleute veranstaltete den Immobilientag für ihre Auszubildenden. Thema in diesem Jahr: „Wie verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt in der Immobilienwirtschaft“.

Über 100 neue Immobilienkaufleute an der BSW Hamburg

108 Berufsschüler/innen aus Immobilienunternehmen in Hamburg haben am 26. Januar 2017 ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Am 25. Februar 2016 standen die Themen „Berufliche Aus- und Weiterbildung“ und „Was erwartet die Hamburger Immobilienbranche in den kommenden Jahren?“ im Mittelpunkt.

Am 18. November zeichnete die Handelskammer 67 Absolventen des Ausbildungsjahres 2014/2015 als „Beste“ ihres Ausbildungsberufes aus.

Am 8. Juli 2015 wurden unsere frisch gebackenen Immobilienkaufleute verabschiedet. Hier die ersten Immpressionen.

Die Themen „Berufliche Aus- und Weiterbildung" und „Energetische Sanierung - Fluch oder Segen" standen beim Tag der Immobilienwirtschaft an der Beruflichen Schule Schlankreye (H 3) am 19. Februar 2015 im Mittelpunkt. Die Berufsschule für Immobilienkaufleute an der H 3 veranstaltet diesen Tag nun bereits zum siebzehnten Mal für Auszubildende im zweiten und dritten Ausbildungsjahr.

Am 3.2.2015 wurden 49 Immobilienkaufleute in der Aula der Staatlichen Handelsschule Schlankreye am Standort Lutterothstraße eingeschult. Zum letzten Mal fand diese Veranstaltung in der Aula statt, denn im Sommer wird mit dem Bau des Anbaus begonnen, dem die Aula weichen wird.

Frau Spreckelsen, Schulleiterin, begrüßte die Berufsschülerinnen und Berufsschüler herzlich und beglückwünschte sie zu ihrer guten Berufswahl, denn der Beruf der Immobilienkaufleute beinhaltet ein spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld. Anschließend teilte Herrn Brand, Abteilungsleiter Immobilienkaufleute, die Berufsschülerinnen und Berufsschüler auf zwei Klassen auf und diese starteten in ihren ersten Berufsschultag.

 

Mit herzlichen Worten wurden die 160 Immobilienkaufleute am 27. August 2014 in der Aula der Staatlichen Handelsschule Schlankreye am Standort Lutterothstraße von Frau Spreckelsen, Schulleiterin, zu ihrer Einschulung begrüßt. Herr Brand, Abteilungsleiter Immobilienkaufleute, teilte nach einer kurzen Rede die Immobilienkaufleute auf sechs Klassen auf. Diese starten anschließend in ihren ersten Berufsschultag.

03. Juli 2014

Traditioneller Abschluss eines Schuljahres in der Berufsschule für Immobilienkaufleute ist die feierliche Verabschiedung der „frischgebackenen" 88 Immobilienkaufleute aus ihrer Berufsschule Schlankreye. Am 03. Juli 2014 waren neben den Immobilienkaufleuten wieder zahlreiche Gäste anwesend: Vertreter der Ausbildungsunternehmen, Eltern und Schwiegereltern, Freunde und Bekannte, Ex-Auszubildende sowie vom IVD Nord der Vorsitzende, Herr Kloth, und die Geschäftsführer, Herr Hein und Herr Hinsen.

Dr. Henning Scherf: Innenansicht einer Senioren-WG

Die Themen „Berufliche Weiterbildung" und „Alternatives Wohnen - Generationen übergreifend" standen beim Tag der Immobilienwirtschaft an der Beruflichen Schule Schlankreye (H 3) am 20. Februar 2014 im Mittelpunkt. Die Berufsschule für Immobilienkaufleute an der H 3 veranstaltet diesen Tag nun bereits zum sechzehnten Mal für Auszubildende im zweiten und dritten Ausbildungsjahr.

105 Berufsschüler und Berufsschülerinnen aus Immobilienunternehmen in Hamburg haben am 28. Januar 2014 an der Berufsschule Schlankreye ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

In der Aula der Berufsschule gratulierte die Schulleiterin, Frau Spreckelsen, in ihrer Ansprache die Auszubildenden zu ihren hervorragende Abschlusszeugnissen und wies auf die weiteren hervorragenden beruflichen Perspektiven in der Immobilienwirtschaft hin.

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de