Abendwirtschaftsschule (AWS) - Betriebswirteausbildung und Wirtschaftskurse

Die dreijährige Weiterbildung zum / zur Staatlich gepr. Betriebswirt/in ist praxisnäher und weniger theoretisch als das Studium an einer Hochschule, ist aber nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf der Niveaustufe 6 dem Bachelor gleichgestellt.

Im Vergleich zum/zur IHK-Betriebswirt/in ist die dreijährige Weiterbildung zum/zur Staatl. gepr. Betriebswirt/in wesentlich umfangreicher (Regelstundenzeit 2.400). Sie ist von Anfang an branchen- und funktionsübergreifend angelegt, und sie endet mit einer staatlichen Prüfung.

Anmeldungen für den Studienstart am 9. August 2019:

Anmeldungen zur Weiterbildung Staatlich gepr. Betriebswirt/in 2019 nehmen wir ab dem 1. Februar 2019 im Sekretariat entgegen. 
Für nähere Informationen rufen Sie uns an oder kommen Sie Mo. - Do. zwischen 14:00 und 19:30 Uhr bei uns vorbei (Schlankreye 1)!
       

 

Wirtschaftskurse (gebührenpflichtig)

Momentan bieten wir an:

  • einen Kompaktkurs zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung und
  • einen Vorbreitungskurs in 3 Semestern auf die kaufmännische Prüfung Büromanagement der Handelskammer.

Diese Kurse starten jeweils im September. Anmeldungen und Informationen unter info@bsw-hamburg.de.

 

Die AWS ist eine Fachschule des HIBB - Hamburger Institut für Berufliche Bildung und unterliegt dessen Qualitätskriterien.

Zusätzlich ist die AWS Gründungsmitglied im Verein Weiterbildung Hamburg e.V. und verpflichtet sich den Weiterbildungsstandards Weiterbildung Hamburg e.V. 

 

Besuchen Sie uns auf 

          

 

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de