Unsere Lernortkooperation

Die Berufsschule für Immobilienkaufleute entwickelt im Rahmen des Lernfeldkonzeptes Lernsituationen auf Grundlage ausgewählter realer Geschäftsprozesse in enger Zusammenarbeit mit den Lernortpartnern.  Die Entwicklung der Lernsituationen erfolgt unter Berücksichtigung unseres schulinternen Qualitätsmanagements PDCA in folgenden Prozessschritten:  

Zurzeit entsteht in Zusammenarbeit mit den folgenden Unternehmen ein Modul „Gewerbliche Objekte erwerben, entwickeln und bewirtschaften: Angermann Real Estate Advisory AG, CEV Handelsimmobilien GmbH, CBRE GmbH, Jones Lang LaSalle Hamburg, ABR German Real Estate, Collier International, Fielmann AG, Procenter Immobilienmanagement, Cushmann & Wakefield, DWI, laren estate GmbH.

 

Das Modul „Soziales Management“ in Zusammenarbeit mit dem Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen, SAGA Unternehmensgruppe, Wohnungsbaugenossenschaft 1904, Altonaer Bau- und Sparverein eG, Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG und Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer-Genossenschaft eG ist fertiggestellt und ist in den  Unterrichtsablauf implementiert worden.

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de