Aktuelles

Am 18. November zeichnete die Handelskammer 67 Absolventen des Ausbildungsjahres 2014/2015 als „Beste“ ihres Ausbildungsberufes aus.

Schülerinnen und Schüler der Berufsoberschule überzeugen Jury mit kreativem Video und gewinnen Klassenfahrt nach Stockholm.

Die BSW Hamburg-Eimsbüttel engagiert sich besonders für Nachhaltigkeit und wird im LI zur „Umweltschule in Europa 2015/Internationalen Agenda 21-Schule“ gekürt.

Engagierte Lehrerinnnen in Königswinter.

Janine Frommann und Gerlinde Hartmann vertraten vom 18. bis 19. September die deutschen Berufsschulen beim Lehrerforum, bei dem Schule und Unterricht weiterentwickelt wird.

Am 8. Juli 2015 wurden unsere frisch gebackenen Immobilienkaufleute verabschiedet. Hier die ersten Immpressionen.

Berufsoberschülerinnen und Berufsoberschüler der Beruflichen Schule für Wirtschaft und Steuern (H 12) ausgezeichnet.

Verabschiedung der Industriekaufleute im Februar 2015

Am 27. Februar 2015 wurden 75 Industriekaufleute nach erfolgreichem Abschluss ihrer dreijährige Berufsschulzeit an der Staatlichen Handelsschule Schlankreye verabschiedet.

Die Themen „Berufliche Aus- und Weiterbildung" und „Energetische Sanierung - Fluch oder Segen" standen beim Tag der Immobilienwirtschaft an der Beruflichen Schule Schlankreye (H 3) am 19. Februar 2015 im Mittelpunkt. Die Berufsschule für Immobilienkaufleute an der H 3 veranstaltet diesen Tag nun bereits zum siebzehnten Mal für Auszubildende im zweiten und dritten Ausbildungsjahr.

Am 3.2.2015 wurden 49 Immobilienkaufleute in der Aula der Staatlichen Handelsschule Schlankreye am Standort Lutterothstraße eingeschult. Zum letzten Mal fand diese Veranstaltung in der Aula statt, denn im Sommer wird mit dem Bau des Anbaus begonnen, dem die Aula weichen wird.

Frau Spreckelsen, Schulleiterin, begrüßte die Berufsschülerinnen und Berufsschüler herzlich und beglückwünschte sie zu ihrer guten Berufswahl, denn der Beruf der Immobilienkaufleute beinhaltet ein spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld. Anschließend teilte Herrn Brand, Abteilungsleiter Immobilienkaufleute, die Berufsschülerinnen und Berufsschüler auf zwei Klassen auf und diese starteten in ihren ersten Berufsschultag.

 

23 Schülerinnen und Schüler der Berufsoberschule erhielten am 27. Januar den Bertini-Preis für ihren Einsatz gegen das Vergessen von Unrecht.

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de